Veröffentlicht: von

Gastvortrag
Titel: Beratung im Umfeld der SAP-Software
Referent: Armin Rabet (cimt AG)
Termin: Freitag, 11. Dezember 2015, 10:00
Ort: Technische Hochschule Köln, Campus Gummersbach, Raum H32-LC (Halle32)

Abstract: Der Vortrag wird sich mit derzeitigen und zukünftigen Situation des SAP-Beraters auseinandersetzen. Typische zu diskutierende Fragen sind: Mehr »

Veröffentlicht: von

Gastvortrag

Titel: An Introduction to Enterprise-Level Business Intelligence Projects Leveraging Agile Approaches for Rapid User-Driven Development
Referent: Philipp Güth (Accenture Technology Solutions GmbH)
Termin: Freitag, 4. Dezember 2015, 10:00
Ort: Technische Hochschule Köln, Campus Gummersbach, Raum H32-LC (Halle32)
Abstract: Mehr »

Tags:

Veröffentlicht: von

IT und Commodity?

Da  Informationstechnologie in Unternehmen immer wieder neue Innovationsschübe erlebt, die statt alte Technologie zu substituieren neue Potentiale erschließen, lässt sich der IT-Lebenszyklus nicht einfach auf das klassische S-Kurvenkonzept eines Technologie-Lebenszyklus abbilden. Trotzdem sind Dienste einzelner IT-Teilbereiche unbestritten auf dem Weg zum „Commodity“. Themen wie Outsourcing, Virtualisierung, Cloud-Computing mit XaaS (Anything-as-a-Service) und Best Practice-Frameworks wie ITIL flankieren den Weg zur Industrialisierung. Die angestrebte höhere Effizienz verlangt den Übergang von einer im Wesentlichen handwerklich geprägten Entwicklung und Bereitstellung von IT-Funktionalitäten zu einer fortschreitenden Standardisierung, ModularisierungAutomatisierung und Optimierung Mehr »

Veröffentlicht: von

Hier folgend ein kleines Beispiel für eine externe Ablaufsteuerung in ABAP, in der verschiedene Ausgaben in einem Textfeld erzeugt, beziehungsweise zwischen zwei Dynpros gewechselt werden kann.
Mehr »

Veröffentlicht: von

Das IT-Beratungshaus Infomotion GmbH für Business Intelligence bietet erneut einen eintägigen kostenlosen Workshop „Web Intelligence“ am 15. Dezember 2015 für interessierte Studenten aus dem Informatik- bzw Wirtschaftsinformatik-Bereich auf der Basis der SAP BO-Tools.

Inhalte sind u.a.:
 Grundlagen – SAP BusinessObjects Grundlagen, Architektur
 Einfache Abfragen – Abfrage-Editor, Daten aktualisieren, Berichtselemente
 Sortieren, Gruppieren, Aggregieren – Berechnungen, Sortierung, Filtern, Rangfolge, Gruppenwechsel etc.
 Layout und Formatierung – Formatierungen des Seitenlayouts, Strukturansicht, Formatieren von Tabellen
 Formeln und Variablen – Formeln bearbeiten, Formel Editor, Variablen, Funktionen
 Diagramme – Übersicht Typen, Diagramm erstellen, Diagrammelemente, Diagramme anpassen

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, lädt die Firma die Teilnehmer auf der Basis einer Kurzbewerbung ein. Bewerbungsschluss 09.12.2015. Aushang des Flyers mit allen erfordlichen Infos im Flurtrakt meines Büro 2231.