Veröffentlicht: von .

Die Ergebnisse aller Klausuren AI/MI/TI Mathe 1+2 vom 29.09.2015 (HTM / HTM-Detail) sind da! Die Durchfallquote ist in MA1 50% und in MA2 28% in etwa wie im langjährigen Mittel. Wir haben allerdings das 100%-Level in MA1 deutlich abgesenkt. Erstaunt hat mich, dass – gemittelt über alle – nur 10% bzw. 7% der maximal möglichen Bonuspunkte aus den Übungen erreicht wurden. Besonders gefreut hat mich aber "4321" 🙂 , dass von den 4 Teilnehmern, die in ihrem dritten Versuch standen, 3 die Klausur bestanden haben, 2 davon sogar mit einer "1" vor dem Komma. Gratulation! 

Mehr »

Veröffentlicht: von .

OMB+

"Mit dem Online Mathematik Brückenkurs OMB+ können Sie sich optimal auf ein Studium mit integrierten Mathematik-Pflichtkursen vorbereiten. Zwölf deutsche Hochschulen -darunter auch die TH Köln – haben sich zusammengetan, um das Konzept und die Inhalte – unter Mitwirkung von integral-learning GmbH – gemeinsam zu erstellen." So steht es auf der Webseite von OMB+, und ich kann OMB+ den neuen Erstsemestern der TH Köln am Campus Gummersbach (und vielleicht auch höheren Semestern 🙂 ) nur wärmstens empfehlen. Das Programm bietet sehr gute Möglichkeiten zur Auffrischung des Mathe-Schulwissens und viele Übungsaufgaben. Dies alles können Sie online von jedem Ort aus bearbeiten. Für Fragen steht Ihnen ebenfalls online ein Team von Tutoren zur Verfügung.

Einen guten Start ins neue Semester!

Wolfgang Konen

Veröffentlicht: von .

Die Ergebnisse aller Klausuren AI/MI/TI Mathe 1+2 vom 13.07.2015 (HTM / HTM-Detail) sind da! Es hat wegen der Urlaubszeit etwas gedauert. Die Durchfallquote ist – obwohl einige Teilnehmer direkt nach der Klausur eine andere Vermutung hatten – in MA1 33% und in MA2 24% in etwa wie im langjährigen Mittel. Wir haben allerdings das 100%-Level in MA2 ein wenig mehr abgesenkt, dies berücksichtigt den vielleicht etwas größeren Umfang dieser Klausur. Erstaunt hat mich ferner, dass nur zwei der Teilnehmehr aus der MA1-Klausur Punkte aus den Übungen hatten. Besonders gefreut hat mich aber, dass alle, die in ihrem 3. Versuch standen, die Klausur bestanden haben, einer sogar mit 1.7. Gratulation! 

Mehr »

Veröffentlicht: von .

Samineh Bagheri M. Sc. hat den 3. Platz im jährlichen Erzquell-Förderpreis mit ihre Masterarbeit  „Efficient Surrogate Assisted Optimization for Constrained Black-Box Problems“ gewonnen. Meine allerherzlichsten Glückwünsche an sie! Diese Masterarbeit wurde im Rahmen des ZIM-Projektes MONREP (Model-based Optimization for Nonlinear, REstricted Production processes) durchgeführt und von mir betreut. Samineh Bagheri hat eine tolle Arbeit vorgelegt, in der sie komplexe Computerexperimente durchgeführt hat. Sie hat gezeigt, dass man zahlreiche Optimierungsprobleme unter Nebenbedingungen mit beträchtlich weniger Funktionsauswertungen lösen kann als in bisherigen Ansätzen aus dem Stand der Technik, z.B. mit konventionellen evolutionären Algorithmen.  Der Kerngedanke ihrer Arbeit sind flexible Modelle, die während der Optimierung aufgebaut werden, sie verwendet hier die bekannten Radialen Basis-Funktionen (RBF-Modelle).

Price Winner Erzquell

v.l.n.r.: Markus Thill M.Sc., M. Bagheri, Samineh Bagheri M. Sc.,
Prof. Dr. Wolfgang Konen                  (Bild: Manfred Stern / FH Köln)

 

Mehr über den Erzquell-Förderpreis ist hier  zu lesen. Der Erzquell-Förderpreis hat den weiteren Vorteil, dass bei der Preisverleihung das berühmte lokale Bier serviert wird 🙂 !

Veröffentlicht: von .

Zur V+Ü Mathematik 2 AI/MI/TI: Wir sind in der Vorlesung noch nicht so weit gekommen, dass wir am 11.05.2015 schon die Aufgaben 7.9 und 7.10 zur Normalverteilung rechnen könnten. Deshalb – und um den klausurrelevanten Stoff besser einzuüben – habe ich noch ein kleines Add-On-Übungsblatt Nr. 8 mit Aufgaben zu Kombinatorik, Bedingter Wahrscheinlichkeit und Binomialverteilung erstellt.

Dieses Übungsblatt Nr. 8 ist besonders für den Übungstag 11.05. (und Folgewoche) gedacht.

Bitte schauen Sie sich das Übungsblatt 8 bis zum 11.05. an. Sie können dann in der Übungsstunde Aufgaben daraus vorrechnen.

 

Veröffentlicht: von .

Die Ergebnisse aller Klausuren AI/MI/TI Mathe 1+2 vom 24.03.2015 (HTM / HTM-Detail) sind da! Wir haben das wider Erwarten schneller geschafft als ich gedacht hatte. Die Durchfallquote ist in MA1 43% und in MA1 40% in etwa wie im langjährigen Mittel. Trotzdem bin ich nicht ganz zufrieden, denn eigentlich war die Klausur deutlich einfacher und vom Umfang her geringer als Probeklausuren oder frühere Klausuren. Erstaunt hat mich ferner, dass keiner der Teilnehmehr aus der MA2-Klausur Punkte aus den Übungen hatte. Und in MA1 hatte jeder Teilnehmer im Mittel nur 1.3 Punkte aus den Übungen (WS05: 4.2). Besonders gefreut hat mich aber, dass alle, die in ihrem 3. Versuch standen, die Klausur bestanden haben, manche sogar mit 1.0, 1.3 oder 1.7. Gratulation! 

Mehr »